Schuljahr 6plus

Boden und Selbstvertrauen gewinnen, das 6plus ist mehr als eine Repetition.Es hat noch freie Plätze.



Wechseln Sie jetzt!

Ein Schulwechsel ist auch unter dem Jahr möglich. Sind Sie interessiert? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns für eine unverbindliche Kontaktnahme an:
062 823 43 36

oder drive@tagesschuledrive.ch

Aktuelles

Maienzug 2022

Nach zwei Jahren Unterbruch endlich wieder Maienzug unter dem Motto ...

... Räge-, Rägetröpfli
Es rägnet uf mis Chöpfli
Es rägnet us em Wolkedach
Und alli Bluemli werded nass
Und alli Steinli uf dä Gass
Räge-, Rägetröpfli. :)


Abschiedsfest 2022

Am Freitag, 24. Juni fand das traditionelle Abschiedsfest erstmals seit 2019 wieder statt. Wir haben es unglaublich genossen. Herzlichen Dank den Eltern für den sensationellen Apéro.


Lehrstellen Sommer 2022

Wir gratulieren ...

... Alisha zur Lehrstelle als Fachfrau Gesundheit (EFZ).... ... Sheyla zur Lehrstelle als Fachfrau Gesundheit (EFZ).

... Laurin zur Lehrstelle als Fachmann Betreuung (EFZ).

... Tabea zur Lehrstelle als Fachfrau Betreuung (EFZ).

... Anna-May zur Praktikerin Landwirtschaft (PrA).

... Annina zur Lehrstelle als Detailhandelsfachfrau (EFZ)

 

Zudem wird Clara im August in die 3. Klasse der Bezirksschule wechseln.


Bildnerisches Gestalten

Die SuS der OS2 haben sich mit dem Thema Gesicht auseinandergesetzt. Hier geht es zur Gallerie.


Am 03. März 2012 hatte Linda Ruprecht ihren 1. Arbeitstag bei uns. Wir gratulieren und danken ihr für ihre Treue und ihre gute Arbeit.


Newsletter frisch ab Presse


Letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass aufgrund der angespannten Pandemiesituation der Schulunterricht an der Aargauer Volksschule bereits am Freitagabend, 17. Dezember 2021, endet. So wurde im drive das Quartal mit der Projektwoche Werken und Gestalten beendet. Zudem kochte uns die Primar am letzten Schultag ein wunderbares Zmittag.

Hier geht es zu den Fotos.


Adventsfenster

Wie jedes Jahr sind wir Teil des Quartieradventskalenders. Unter der Leitung von Karin Klöckl haben die PriOS-Kids dieses farbenprächtige Fenster gestaltet.


Pont neuf

Besuch auf der Jahrhunderbaustelle in Aarau. Hier noch weitere Bilder.


Clean-up-Day 2021

Schweizweit fand der Clean-up-Day statt, eine Aktion um einerseits öffentlichen Raum vom Abfall zu befreien und anderseits auf das Litteringproblem aufmerksam zu machen. Wie jedes Jahr ... Fortsetzung mit Bildern


Elternputztag ...

... eine blendende Sache

Mit unseren Eltern und den Kids könnte man mit Bestimmtheit ein gut laufendes Putzinsititut führen. Strahlende Gesichter noch und noch. Oder war das nur wegen der Gipfeli?

Sehen Sie selber.


Das 1. Föteli des neuen Schuljahrs.


Ausflug Hallwilersee.

Wir packten den schönsten Tag der 1. Schulwoche und verbrachten fröhlich feuchte Stunden in Tennwil.

Weitere Bilder hier.


Lehrstellen Sommer 2021

Wir gratulieren ...

... Kieran zur Lehrstelle als Landschaftsgärtner (EFZ).

... Suela zur Lehrstelle als Fachfrau Gesundheit (EFZ).

... Kim zur Lehrstelle als Tiermedizinischen Praxisassistentin (EFZ).

... Jan zur Lehrstelle als Netzelektriker (EFZ)

... Isabelle zur Lehrstelle als Fachfrau Gesundheit (EFZ).

 ... Chantale zur Praktikumsstelle als Mediz. Praxisassistentin.

 

Was machen die Austretenden der letzten Jahre? Infos hier.


Maienzug light

Maienzug light

Nach einem reichhaltigen Zmorge gab es ein super gutes Konzert mit Denis Marian & Max Urban. Denis ist mehrfacher Schweizer Meister in der Sparte Beatboxen. Unglaublich, was er mit seinem Mund an Tönen und Rhythmen produziert. Max begeisterte uns mit seinem Gesang und seinem Tanzen.

Zum Abschluss sang die festlich gekleidete drive-Familie das Aarauer Lied.

Bilder ja oder nein?


Abschiedsfest 2021

Coronabedingt fand die diesjährige Abschiedsfeier in familiärem Rahmen statt. Nach einem leckeren Essen wurden die Austretenden mit passenden Worten und kleinen Geschenken verabschiedet. Ob es wohl am Wetter lag, dass dieses Jahr besonders viele Tränen flossen? Bilder


Juni 2021: Das war die Sportwoche.

Während die einen Minigolf, Handball, Unihockey und Hornussen besser kennenleren, sind andere in Gruppen unterwegs auf dem dreitägigen Hike. Dabei gilt es ohne Geld vorwärtszukommen und Nahrung und Unterkunft zu organisieren.

Infos und Bilder gibt es hier.


Elternstimmen:

 

"Es freut mich sehr, dass Clara so selbstbewusst geworden ist. Sie war immer ein sehr liebes Kind, hatte aber viele Ängste. Drive hat ihr sehr viel Vertrauen gegeben und ich denke, sie ist jetzt bereit weitere Schritte zu wagen. Ich danke Ihnen auch, dass Sie immer eine so nette, zuvorkommende Ansprechperson waren. Clara wird Sie und alle Lehrkräfte sehr vermissen."

Irina Wullchleger, Mutter


Zur Sportwoche 2021:

"Wir wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen und dem gesamten Team der Tagesschule für diese tolle Woche bedanken.

Für unserer Sohn war das Highlight natürlich der Hike. Vielen Dank auch nochmals an Frau Luh als Begleitperson. 

Toll, dass die Kinder die Gelegenheit haben, solche Erfahrungen zu machen! Vielen Dank!"

Nadin Albertus, Mutter


"Sehr empfehlenswerte Tagesschule mit einem hoch motivierten Lehrerteam und guter Infrastruktur. Hier lernen die Kinder und Jugendlichen fürs Leben und erhalten eine individuelle und ganzheitliche Ausbildung für den künftigen Lebensweg vermittelt."

Tibor Bütler, Vater


"Die Tagesschule drive kann ich nur weiterempfehlen. Gute Ausbildung fürs Leben. Die Lehrpersonen gehen individuell auf die Kinder ein."

Daniela Amport, Mutter


"Kompliment! Starkes Lehrerteam geht sehr gut auf die Schülerinnen und Schüler ein. Unsere Zwillinge haben schulisch einen grossen Sprung gemacht und sind auch als junge Menschen gereift. Unsere beste Entscheidung, sie ins drive zu schicken!"

Bruno Gansner


Wenn Sie mit aktuellen Eltern Kontakt aufnehmen möchten, melden Sie sich bitte.


Suchen Sie eine Tagesschule mit individueller Betreuung? 

Bei uns sind Sie richtig.

Jedes Kind wird in seiner Art respektiert und wertgeschätzt.

Ausgrenzung und Mobbing werden nicht toleriert.

Ordnung halten wird bei uns eingeübt.

Wir nehmen uns Zeit dafür.

Bei uns werden die Aufgaben in der Schule erledigt.

Weniger Stress zuhause und Zeit für anderes.

Wir thematisieren die Berufswahl ab der 6. Klasse. 

Sie ist fester Bestandteil im Stundenplan.

Der Über- und Unterforderung wird aktiv begegnet.

Mit zwei Lehrpersonen im Unterricht lässt sich mehr erreichen.

Wir setzen klare Grenzen und handeln.

Um Sicherheit und Verlässlichkeit zu bewirken.

Die familiäre Grösse bietet Schutz und Geborgenheit.

Die Voraussetzung für eine angstfreie Lernatmosphäre.

Ist Ihnen eine gute Zusammenarbeit wichtig?

Uns auch.


20 Jahre drive

Am 09. August 1999 war es soweit: Erster Schultag mit überschaubaren sieben Kindern, drei Lehrkräften, einem Schulhund und vielen Ideen. So war es nicht überraschend, dass sich die ganze drive-Crew bereits am 2. Schultag in Richtung Elsass verabschiedete um die Sonnenfinsternis vom 11. August 1999 mitverfolgen zu können. Dieser aufregende Start hat Symbolcharakter für das Funktionieren unseres Schulalltags. Als Privatschule haben wir die Möglichkeit, Ideen von einem Tag auf den anderen umzusetzen. Die Entscheidungswege sind kurz. Bereits 237 Kinder haben während der vergangenen 20 Jahre eine kürzere oder längere Schulzeit im drive verbracht. Mit viel Energie nehmen wir nun die nächste Dekade in Angriff und freuen uns bereits heute auf das nächste Jubiläum.

Fotos des Jubiläumsfests

AZ - Schweiz am Wochenende

Landanzeiger

Download
Schulzeitung zum 20-Jahr-Jubiläum
drive_schulzeitung_2019_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB